SWISS HICKORY GOLF CHAMPIONSHIPS

GENUSSVOLL UNTERSTÜTZT DURCH


Gute Stimmung an den SWISS HICKORY GOLF  Schweizer Meisterschaften 2018 in Waldkirch

SWISS HICKORY GOLF zeichnet sich verantwortlich für die Durchführung  von jährlichen Schweizer Meisterschaften  im Hickory Golfspiel.

 

SWISS HICKORY GOLF CHAMPIONSHIPS 2019 finden am Donnerstag, 22. August 2019 in Davos statt.

Programm 22.08.2019:

ab 09:00: Check-In, Kaffee, Gipfeli, Mineralwasser

10:30: Turnierstart: a) Teams b) Einzel

16:30 - 18:30: Apéro-Riche & Siegerehrung

(Nähere Infos folgen)

Turniergebühr pro Person (Einzel oder Team):

a) GC Davos (ohne Greenfee): CHF 110.-

b) Partnerhotel (mit Greenfee-Voucher): CHF 110.-

c) übrige (mit Greenfee): CHF 190.-

Inbegriffen: Turnierfee, Zwischenverpflegung,  Getränke nach der Runde, Apéro-Riche. 

 

Original-Hickory-Golfsets und Knickerbocker können auch gemietet werden. Mehr Infos hier.


Spielform: Einzel

Die klassische Einzelwertung im Strokeplay Format richtet sich an alle begeisterten oder zukünftigen Hickory Spielerinnen und Spieler, welche über Handicap 36 oder besser verfügen und Amateure sind. Natürlich werden neben den besten 3 Brutto- auch die besten 3 Netto Resultate sowie die beste Netto Dame ausgezeichnet. Gespielt wird 18 Loch. Und wenn es für einmal um nackte Zahlen geht, es wird auch hier der Genuss, vor, während und nach der Runde nicht zu kurz kommen, dafür wird gesorgt.  

Spielform: Team

Damit werden Genuss-Golfer angesprochen, welche gemeinsam geniessen und dennoch einen Score spielen möchten. Dieser bildet aber auch die perfekte Möglichkeit um interessierten Spielerinnen und Spielern das Hickory Golf näher zu bringen. Gespielt wird in einem Chapman 4er* in Strokeplay über 18 Loch wobei die besten 3 Netto- sowie das beste Brutto Team ausgezeichnet werden. Handicap 36 oder besser wird vorausgesetzt. Es können sich auch gemischte Teams anmelden. 

 

* = DER CHAPMAN-VIERER

Beim Chapman-Vierer schlagen beide Partner an jedem Loch ab. Den zweiten Schlag macht jeder Spieler anschließend dann mit dem Ball seines Partners. Erst nach dem zweiten Schlag entscheiden sie sich, welchen Ball sie abwechselnd weiterspielen, bis das Loch beendet ist.

Beispiel: Spieler A und B schlagen ab, beide treffen das Fairway. Den zweiten Schlag macht A mit dem Ball von Spieler B und schlägt ins Rough. Spieler B macht seinen zweiten Schlag mit dem Ball von A und landet wieder Mitte Fairway. Die Partner entscheiden sich, diesen Ball (auf dem Fairway) weiterzuspielen. Den Ball im Rough heben sie auf.

Turnierregeln

Was ist erlaubt, was nicht und

wie gelten die Anmeldebestimmungen?

Rückblicke

Seit 2016 finden in der Schweiz Championships statt.

Hier ein paar Impressionen:



Unsere Genusspartner:

Der Laurent Perrier Brut ist ein eleganter, frischer Champagner mit vollmundigen Fruchtaromen. Das optimale Getränk für jeden Hickory-Golfer. Mehr zu LP hier...

 

ROVOS: GOLF & RAIL FÜR GENIESSER

Die wohl luxuriöseste Golfreise der Welt führt im exklusiven ROVOS RAIL quer durch Südafrika. Ein unvergessliches Erlebnis. Mehr dazu hier....

"Sports unlimited." 

So lautet das Motto der Destination Davos - und das passt optimal zum Hickory Golf. Darum unterstützt DAVOS KLOSTERS sehr gerne die Championships.

Mehr zur Destination hier....



Organisation SWISS HICKORY GOLF CHAMPIONSHIPS 2019

Gesamtverantwortung: Maurus Lauber, Präsident ASGH



Unser Kooperationspartner

H. MOSER & CIE.

- RAFFINIERT UND RAR

 

Die Uhren von H. Moser & Cie. warten mit einzigartigen Merkmalen auf. Die Komplikationen sind einfach und funktionell. Es ist Teil des Firmen-Erbes, alles in der Macht stehende zu tun, um bessere Uhren herzustellen.

Jede Uhr wird von Hand gefertigt.



Kontakt

SWISS HICKORY GOLF

Villbergstrasse 17

CH-8627 Grüningen

Email

 

Materialpartner