CLASSIC HICKORY GOLF      CHAMPIONSHIP DAYS.     The H. Moser & Cie. Trophy – Very rare!



DAS REVIVAL DES HICKORY GOLF

Hickory-Golf kann Frau und Mann auch als melancholische Gegenbewegung zum Jedermanns Golf verstehen. Aber auch als freundliche Opposition zu einer Vermarktungsmaschine, die bestrebt ist, dem Sport mit immer neuen Variationen wie Speed-Golf, Winter-Golf, Cross-Golf, Swing-Golf und Urbangolf zur Fun-Sportart zu machen.

Beim Hickory Golf steht primär der Genuss im Vordergrund - das gemeinsame Spazieren über den Golfplatz - ohne Hektik, ohne Ehrgeiz, ohne Druck. Im Fokus steht für einmal mehr das Erlebnis und nicht die Verbesserung des Handicaps.

 

Der Swiss Hickory Golf Club organisiert zusammen mit Midamateur.ch jährlich ein genussvolles Turnier. Dieses findet 2018 auf dem spektakulären Golfplatz von Interlaken statt.

 

 



DIE ZWEI TURNIER FORMATE

 

Donnerstag, 13.09.2018
THE CLASSIC HICKORY GOLF CHAMPIONSHIP Team Challenge

 

Damit werden Genuss-Golfer angesprochen, welche gemeinsam geniessen und dennoch einen Score spielen möchten. Dieser bildet aber auch die perfekte Möglichkeit um interessierten Spielerinnen und Spielern das Hickory Golf näher zu bringen. Gespielt wird in einem Chapman 4er* in Strokeplay und es werden die besten 3 Netto- sowie das beste Brutto Team ausgezeichnet. Handicap 36 oder besser wird vorausgesetzt und Sie können auch in gemischten Teams antreten.

 

Mehr Infos und Anmeldeformular


Freitag, 14.08.2017
THE CLASSIC HICKORY GOLF CHAMPIONSHIP EINZEL

 

Die klassische Einzelwertung im Strokeplay Format richtet sich an alle begeisterten oder zukünftigen Hickory Spielerinnen und Spieler, welche über Handicap 36 oder besser verfügen und Amateure sind. Natürlich werden neben den besten 3 Brutto- auch die besten 3 Netto Resultate sowie die beste Netto Dame ausgezeichnet. Und wenn es für einmal um nackte Zahlen geht, es wird auch hier der Genuss, vor, während und nach der Runde nicht zu kurz kommen, dafür sind wir besorgt.

 

Mehr Infos und Anmeldeformular

 



HICKORY GOLF UND SEINE SPEZIALITÄTEN

 

Hickory Golf wird im traditionellen Outfit gespielt und die Golfschläger, Eisen und Hölzern, müssen zwingend Originale oder Replikate aus den Jahren bis 1930 mit Hickory Schaft sein. Die Golftaschen sind im Stil 1890 bis  1930 und werden entweder getragen oder auf einem 2 Rad-Trolley gezogen.

 

Betreffend das Outfit ist es selbstverständlich, dass Frau mit Rock (über das Knie) oder klassischer langer Hose, Bluse oder Hemd spielt. Hut, Fliege oder Krawatte sind optional. Für die Herren gelten Knickerbocker oder klassische lange Hosen, Langarm-Hemd mit Fliege oder Krawatte als Pflicht, falls mit Kopfbedeckung, dann sind Flat-Cap oder Hut angesagt.

 

Sollten Sie noch nicht über das erwünschte Outfit oder die passenden Hickoryschläger verfügen, kann beides im Shop des Swiss Hickory Golf Clubs (beschränkte Anzahl im Angebot) gemietet werden.

 

Diese Vorgaben sind für eine Teilnahme am Classic Hickory Championship Pflicht. Sie werden es bestimmt nicht bereuen, denn die Entschleunigung wird auch Ihnen sehr wohl tun!



GENERELLE REGELN

 

Teilnahmebedingungen

Zur CLASSIC HICKORY GOLF CHAMPIONSHIP sind alle Damen und Herren zugelassen:

 a) deren exaktes Handicap nicht höher als 36.0 ist.

 b) Mitglieder der ASG, ASGI oder eines einem anderen Landesverband angeschlossenen Clubs sind.

 c) die offiziell den Amateur Status besitzen 

  

Regeln

Gespielt wird nach den Regeln der R&A St. Andrews, der ASG sowie den Platzregeln des austragenden Clubs, sofern in der spezifischen Turnierausschreibung nicht anderes definiert wurde. Distanzmessgeräte jeglicher Art sind nicht erlaubt.

  

Hickory Clubs

Gespielt wird mit originalen Hickory Golfschlägern, die:

a) vor 1935 hergestellt wurden und einen Schaft aus Hickory Holz haben

b) Replikate von vor 1935 hergestellten Schlägern sind und einen Schaft aus Hickory Holz haben

Regelkonforme Hickory Sets können von Swiss Hickory Golf zum Preis von CHF 60.- / Tag gemietet werden.

  

CHGC Team-Challenge

Beim Chapman 4er wird wie bei modernen Turnieren mit dem offiziellen Team-Handicap gespielt. Der Team Wettkampf ist nicht Handicap wirksam. Gespielt wird von den Front Tees (Gelb / Rot)

 

CHGC Championship

Die Einzel-Meisterschaft wird mit dem offiziell gültigen individuellen Handicap gespielt. Der Einzel-Wettkampf ist nicht Handicap wirksam. Gespielt wird von den Front Tees (Gelb / Rot)

  

Dresscode

Ein der Zeit um 1930 entsprechendes Outfit ist Pflicht.

Damen spielen mit Rock (über das Knie) oder klassischer langer Hose, Bluse oder Hemd. Hut, Fliege oder Krawatte sind optional.

Herren tragen Knickerbocker oder klassische lange Hosen, Langarm-Hemd mit Fliege oder Krawatte, falls mit Kopfbedeckung, dann sind ein Flat-Cap oder Hut angesagt.

 

Sollten Sie nicht über das geforderte Outfit verfügen, kann dieses im Shop des Swiss Hickory Golf Clubs (beschränkte Auswahl im Angebot) gemietet werden.

 

Disqualifikation

Die Spielleitung hat das Recht, Teilnehmer welche gegen eine oder mehrere Regeln verstossen, zu disqualifizieren und umgehend vom Turnier auszuschliessen. Ein entsprechender Entscheid der Spielleitung ist endgültig und kann nicht angefochten werden. Es besteht kein Anspruch auf eine Vergütung des Startgeldes.

 

Teilnehmerzahl

Für beide CHGC Events ist das Teilnehmerfeld auf 80 Personen beschränkt. Bei mehr Anmeldungen entscheidet der Zahlungseingang über die definitive Teilnahme oder Warteliste-Position. Sollten

 

Teilnehmer auf der Warteliste keine Aufnahme in dem gewünschten Event finden, wird das volle Startgeld umgehend vergütet.

 

Startgelder / An- und Abmeldung

Die Startgelder für die CHGC sind im Voraus zu begleichen und werden vom Organisator in Rechnung gestellt. Erst deren Erhalt gilt als definitive Teilnahme. Eine entsprechende Bestätigung wird den Teilnehmern nach dem Erhalt der Startgelder zugestellt.

 

Anmeldschluss ist 14 Tage (12:00 Uhr MEZ) vor dem entsprechenden Turnierdatum.

Abmeldungen müssen bis 7 Tage (18:00 Uhr MEZ) vor dem Turnier beim Organisator eintreffen und werden zu 100% vergütet. Bei einer verspäteten Abmeldung verfallen diese und es besteht kein Anrecht auf eine Vergütung. Von dieser Regelung ausgenommen sind medizinische Gründe, ein ärztliches Zeugnis muss jedoch innert 7 Tagen ab Abmeldedatum eingereicht werden.


UNSERE CHAMPIONSHIP-SPONSOREN

Name-Sponsor:

Haupt-Sponsor:

Sach-Sponsor:


Sach-Sponsor:


Partner-Hotel:



Download
THE CLASSIC HICKORY GOLF CHAMPIONSHIP
THE CLASSIC - Sponsoringmöglichkeiten.pd
Adobe Acrobat Dokument 461.2 KB

NUTZEN SIE DIESEN EVENT ALS SPONSORING-PARTNER

 

Wir bieten vier Möglichkeiten, diesen Genussevent mit Sponsoring zu unterstützen. Machen Sie mit. 

 

Mehr Infos dazu finden Sie in der Dokumentation im linken Feld. 

 

Besten Dank für Ihre Unterstützung.