Herzlich willkommen in Luzern.

Freitag, 27. Mai 2022

Am 26.06.1903  wurde der LUCERNE GOLF CLUB gegründet. Der 9-Loch Platz auf dem Sonnenberg wurde von "The Royal & Ancient Game of Golf" als "romantic, pitoresque and unique" beschrieben.  1925 wurde der Platz von 9 auf 18 Löcher erweitert. 

Dieser Platz gehört auf die Bucklet-Liste von jedem Hickory Golfer.

 

Zusammen mit dem LUCERNE GOLF CLUB organisiert SWISS HICKORY GOLF ein kleines Hickory-Turnier.


Programmablauf.

ab 09:30 Eintreffen auf dem Golfplatz

Bezahlung der Teilnahmekosten im Sekretariat.

10:45 Gruppenfoto beim Clubhaus

ab  11:00 Tee Times

Spielform: SCRAMBLE in Zweierteams. Das gemeinsame Erlebnis steht jedoch klar im Fokus.

Handicapregelung siehe unten. 

Zwischenverpflegung im Halfwayhaus

ca. 16:00 Apéro mit kleiner Preisverteilung 

anschliessend gemütliches Zusammensitzen und Heimreise

 

Anzahl Teilnehmer ist beschränkt.


Kosten & Anmeldung.

Die Kosten für die Teilnahme betragen:

CHF 160.- für SHG-Mitglieder

CHF 195.- für Teilnehmer ohne SHG-Mitgliedschaft 

CHF 40.- für Mitglieder LUCERNE GOLF CLUB (inkl. max. 14 Hickory-Mietsets)

(Knickerbockerhosen, Kniesocken und Schiebermütze können frühzeitig hier gemietet werden für CHF 25.00 pro Person)

 

Inbegriffen:

- Greenfee und Matchfee

- Verpflegung & Getränke Halfwayhaus inkl. Bier und Prosecco

- Kleiner Apéro während der Siegerehrung mit kleiner Preisverteilung

 

Nicht inbegriffen sind sämtliche Konsumationen vor und nach der Runde (ausser während der Preisverleihung)

 

Die Anzahl Plätze ist beschränkt. SHG-Mitglieder haben Vorrang.

 

Anmeldung bis 17.05.2022 mit untenstehendem Link zu "nuudel".

Für Abmeldungen weniger als 48h vor dem Start des Events oder Nicht-Erscheinen wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50..- pro Person verrechnet.

 


Handicap-Regelung:

 

Da das alte Spielmaterial noch nicht so stark auf weite Distanzen ausgelegt war, da die Schlägeranzahl limitiert ist und in der Regel keine weiteren Hilfsmittel (Distanzmessgeräte) benutzt werden, wird folgende Handicap-Berechnung angewendet: Offizielles Handicap + Hickory “Zuschlag”

 

Pro  >>     kein Zuschlag

Amateure:

Bis offizielles Handicap 3,4: + 3 Schläge

offizielles Handicap 3,5 bis 8,4: + 4 Schläge

offizielles Handicap 8,5 bis 14,4:  + 5 Schläge

offizielles Handicap 14,5 bis 20,4:  + 6 Schläge

offizielles Handicap 20,5 bis 25.4:  + 7 Schläge

offizielles Handicap 25,5 bis 30.4:  + 8 Schläge

offizielles Handicap 30,5 bis 36:  + 9 Schläge

offizielles Handicap über 36:  + 10 Schläge

Maximales offizielles  Handicap 44 (44 +  10 = 54 Schläge)

Für das Scramble werden 80% des tieferen und 20% des höheren Handicaps angerechnet.

 

Scramble:

Jeder Spieler des Teams schlägt ab. Das Team entscheidet, welcher Ball am besten liegt. Der andere anderen Spieler legt den Ball innerhalb einer Scorekartenbreite hin und jeder Spieler führt von da aus den zweiten Schlag aus. So wird weitergespielt, bis das Loch beendet ist. 

Die Bilder sind von LUCERN GOLF CLUB zur Verfügung gestellt.



Unser Kooperationspartner

H. MOSER & CIE.

RAFFINIERT UND RAR

 

Die Uhren von H. Moser & Cie. warten mit einzigartigen Merkmalen auf. Die Komplikationen sind einfach und funktionell. Es ist Teil des Firmen-Erbes, alles in der Macht stehende zu tun, um bessere Uhren herzustellen.

Jede Uhr wird von Hand gefertigt.



Medienpartner

Nineteen.Golf - für die 19 Stunden neben der Runde 

Hier ist Golfsport und Genuss zu Hause und es verschmelzen Lifestyle, Reisen, Sport, Porträts zu einem einzigartigen Mix. Enjoy it.

Kontakt

SWISS HICKORY GOLF

Villbergstrasse 17

CH-8627 Grüningen

Email

 

Materialpartner