Das Programm: 28.1. - 7.2.2020 Rundreise mit Golf & Safari

Hier findet Ihr das offizielle - und ergänzte Reiseprogramm rund um unsere Fahrt im ROVOS RAIL.

Etwas ist dabei ganz, ganz wichtig:

JEDER DARF - KEINER MUSS

Wir sind acht individuelle Paare, die ein paar unvergessliche Tage in Südafrika verbringen möchten. Dass wir zusammen reisen, ist eine tolle Sache - aber nie der Grund, dass man irgend etwas - egal was - machen muss. Alle sollen jederzeit das tun, worauf sie gerade Lust haben.


Dienstag, 28. Januar 2020

 

Individuelle Anreise

18:30 Apéro im Restaurant LA PENTOLA,  Get-to-gether

19:30 Gemütliches Dinner offeriert von Maurus.

Adresse:

5 Riviera Galleries | Corner of Soutpansberg & Well Street, Pretoria. (ca, 20 Minuten Fahrt vom Kievits Kroos)

Dresscode: Casual

 

Bitte hier verbindlich anmelden bis zum 31.12.2019

 


Mittwoch, 29. Januar 2020

Fahrt zur Rovos Rail Station in Pretoria (Wegbeschreibung)

Auf Wunsch wird ein Transfer vom KIevits Kroon organisiert.

Totalkosten ca. CHF 200.-

10:30 Treffpunkt beim Check-In

Besuch des Museums als Einstimmung

Begrüssungsapéro, Gepäck wird in die Suiten gebracht

12:00 Abfahrt des Luxuszuges ab Pretoria

13:00 feiner Lunch im Speisewagen

Zigarrenlounge, Salonwagen und Aussichtswagen bieten zusätzliche Möglichkeiten, die Reise in Richtung Krüger Park zu geniessen.

19:30 gediegenes Dinner, Dresscode: Formal

Fahrt nach Malalane

 


Donnerstag, 30. Januar 2020

Frühstück im Speisewagen

Golfer: Transfer zum Leopard Creek (15 Min.), einem der attraktivsten Golfplätze Südafrikas.

Alternative: Safari durch den bekannten Krüger Nationalpark mit Lunch unterwegs

19:30 köstliches Nachtessen und Weiterfahrt Richtung Swaziland 

 

 

 


Freitag, 31. Januar 2020

Frühstück im Speisewagen

Golfers: Transfer (90 Minuten) zum Royal Swazi Sun, Teetimes und Lunch im Golfclub

Alternative: Transfer zum Mkhaya Reserve mit  Safari, anschliessend Fahrt nach Swazi Candles zum Lunch und Shoppen (Handwerk)

Rückkehr zum Zug und Weiterfahrt über die Grenze nach nach Hluhluwe, Südafrika

19:30 genussvolles Dinner im Speisewagen, Dresscode: "African" oder "Smart Casual"

 

  


Samstag, 1. Februar 2020

Frühstück im Speisewagen

Alle: Abfahrt zur "Early-Morning-Safari" in Hluhluwe-Imfolozi

Kaffee-Pause im Hilltop Camp

Rückkehr zum Zug

Lunch im Speisewagen

Genussvolle Reise, Entspannung im Zug

19:30 Nachtessen auf dem Weg nach Durban

 

 

 

 


Sonntag, 2. Februar 2020

Frühstück im Speisewagen

Golfer: Transfer zum Durban Country Club/Durban Beachwood/Zimbali, Teetimes und Lunch im Golfclub

Alternative: Stadtrundfahrt inkl. Besuch im Botanischen Garten und Lunch unterwegs. 

Aki & Daniel werden uns hier verlassen und auf der Gardenroute weiter reisen.

Rückkehr zum Zug, Abfahrt ab Durban 

19:30 feines Nachtessen, Dresscode: Formal

 

 


Montag, 3. Februar 2020

 

Frühstück im Speisewagen

Golfer: Transfer nach Champagne Sports Resort (45 Min.) 

Teetimes und Lunch im Golfresort

Alternative: Transfer zur Spionkop Lodge mit eindrücklichem Besuch dieser für Südafrika historischen Stätte. Lunch in der Lodge und nachmittags Safari oder Relaxen in der Lodge.

Rückkehr zum Zug

19:30 gediegenes Nachtessen, Dresscode: Formal

 

 


Dienstag, 4. Februar 2020

Frühstück im Speisewagen

 

Ganzer Tag unterwegs im Luxuszug in Richtung Lost City

 

09:30 Treffpunkt in der Club-/Smoking-Lounge

Wir spielen ein spannendes, lustiges Krimispiel

Mehr Infos dazu findet Ihr hier

Zwischendurch geniessen wir das Mittagessen im Zug

 

 

19:30 feines Nachtessen, Dresscode "Africa" oder "Casual"

 


Mittwoch, 5. Februar 2020

Frühstück im Speisewagen

Golfer: Transfer nach Sun City (ca. 60 Minuten) und Tee Times im Sun City’s Gary Player/ Lost City Golf

Alternative: Safari im Pilansberg Reserve (Top bewertet auf Tripadvisor)

Lunch alle zusammen im Clubhaus

Nachmittags freie Verfügung in Lost City's Sun City

17:30 Rückkehr zum Zug, frisch machen

19:30 Abschluss-Dinner mit Preisverteilung,

Motto: "1920"

Fahrt Richtung Pretoria

 


Donnerstag, 6. Februar 2020

Frühstück im Speisewagen

10:00 Ankunft in Pretoria, Check-Out, Individuelle Weiterreise

 

Auf Wunsch:

Organisierter Transfer zum KIEVITS KROON, (Total ca. CHF 200.-)

 einem gemütlichen Hotel in der Nähe von Pretoria. Pool und Möglichkeiten zum Relaxen.

- Preis pro Doppelzimmer inkl. Frühstück total CHF 140.-

- Bitte bis 31.12.2019 hier definitiv buchen. Bezahlung vor Ort.

- Transfers  vom Bahnhof zum Hotel und vom Hotel zum Flughafen können organisiert werden, sind jedoch in diesem Preis nicht inbegriffen


Freitag, 7. Februar 2020

Frühstück im Hotel

09:00 Individuelle Transfers nach Johannesbourg Airport

Transfer kann auf Wunsch organisiert werden. Bitte bei Maurus melden.

 

11:00 Abflug SA 327 JNB – CPT

[Michèle & Maurus, Brigitte & Reto, Carole & Charly, Silvia & Markus]

13:10 Landung in Kapstadt, individuelle Weiterreise

 

Mögliche Reisetipps findest Du hier


Sonntag, 9. Februar 2020 [GOURMET-TOUR]

(wegen suboptimalem Act am Openair wurde das Programm umgestellt. Statt Ohrenschmaus gibt's Gourmetschmaus...)

 

09:00 Abfahrt mit Hop-on-Hop-off Bus ab Waterfront (blaue Route, verschiedene Stopps). Bus fährt alle 20 Minuten.

Kauft am besten das Zweitages-Ticket für R 300

Die Übersichtskarte findet Ihr hier

09:12 Michèle und ich steigen an der Haltestelle Long Street 81 zu 09:55 Ankunft an Constantia Nek

- umsteigen auf den Violetten Bus WINE TOUR

10:11 Ankunft in GROOT CONSTANTIA, dem ältesten Weingut Südafrikas.  Besichtigung, Museumsbesuch, Weindegustation, Spaziermöglichkeiten, Shopping etc.

12:31 Abfahrt mit Violettem Bus ab Groot Constantia

12:50 Ankunft Constantia Nek. 5 Minuten Spaziergang.

13:00 Gourmet-Lunch im BEAU CONSTATIA 
1 Tisch für die Ladies, 1 Tisch für die Gentlemen reserviert

(Maurus hat Rand 3000 bzw. 250/Person bereits anbezahlt)

Weiterfahrt alle 20 Minuten

16:15 Abfahrt im Hop-on-Hop-Off auf der blauen Rundfahrt

17:10 Ankunft in Camps Bay, Cocktail, Spaziergang oder Faulenzen 19:00 Letzte Fahrt ab Camps Bay nach Kapstadt Waterfront (an 18:36)

Dieser Bus fährt weiter bis Long Street 81.

 

Tipp:  Wer will, kann auch bereits um 08:00h ab Waterfront fahren und noch einen Stop im Kirstenbosch Garden machen. Die Blaue Tour fährt da vorbei. Treffpunkt nachher im Weingut oder im Restaurant Beau Constantia (5 MIn. von Contantia Nek.)

 



Transfers rund um Pretoria

Wer will, kann bis 15.12.19 hier seine Transfers verbindlich reservieren.



Reise im DELUXE DOUBLE

Die DELUXE-Suiten haben eine Grösse von ca. 10 m2 und bieten zusätzlich zum Doppelbett eine Lounge sowie ein eigenes Badezimmer mit Dusche. Sie bieten mordernsten Standard inklusive Haarfön, Safe und Minibar, welche täglich kostenlos aufgefüllt wird. Natürlich steht auch ein 24-Stunden-Room-Service zur Verfügung. 

 

Mehr Infos zu den DELUXE DOUBLE Suiten hier.

 

Normalpreis: Rand 96'000 (ca. CHF 6'580.-)

Spezialpreis: Rand 76'800 (ca. CHF 5'224.-) pro Person

Reise im PULLMAN DOUBLE

Die Pullman-Suiten haben eine Grösse von sind ca. 7 m2 und sind ausgestattet mit einem bequemen Sofa während des Tages, welches am Abend in ein Doppelbett umgewandelt wird.

Zudem hat es ein eigenes Badezimmer mit Dusche.

Die grosszügigen Abteile bieten Luxus und Komfort mit Ausstattungen auf höchstem Standard, inklusive Haarfön, Safe und 24-Stunden-Roomservice.

 

Mehr Infos zu den PULLMAN DOUBLE Suiten hier.

 

Normalpreis: Rand 65'000 (ca. CHF 4'460.-)

Spezialpreis: Rand 52'000 (ca. CHF 3'560.-) pro Person

 

 

 


Preise sind inklusive

- alle Essen und Getränke im Zug während 24h

- alle Essen und Getränke auf den Golfplätzen

- alles Teetimes, Carts, Transfers, Besichtigungen, Safaris etc.

- 24h Getränkeservice im Zug

- Wäscheservice im Zug (limitiert)

- alle Taxen

 

Nicht inbegriffen:

Anreise/Rückreise, Trinkgelder, Souvenirs

 

 

 

Alle weiteren Bedingungen von ROVOS RAIL sind hier aufgeführt.

 

 

Golfbags

Ein komfortabler Reisebus wird die ganze Reise mitfahren. Dieser dient für die Transfers zu den Golfplätzen. Alle Golfbags werden während der ganzen Reise in diesem Bus mit transportiert. Die Hickory-Golfbags sind da sicher deponiert.

 

Reisepässe

Diese werden beim Check-In abgegeben, weil sie für die Einreise in Swaziland benötigt werden. Nach der Ausreise in Swaziland bekommen alle Passagiere die Pässe zurück.


Unser Kooperationspartner

H. MOSER & CIE.

- RAFFINIERT UND RAR

 

Die Uhren von H. Moser & Cie. warten mit einzigartigen Merkmalen auf. Die Komplikationen sind einfach und funktionell. Es ist Teil des Firmen-Erbes, alles in der Macht stehende zu tun, um bessere Uhren herzustellen.

Jede Uhr wird von Hand gefertigt.



Kontakt

SWISS HICKORY GOLF

Villbergstrasse 17

CH-8627 Grüningen

Email

 

Materialpartner